Mister Dream 2 - Ein Traumtyp zu viel

Emma stolpert durch den siebten Himmel: Endlich läuft etwas zwischen ihr und Schulschwarm Erik! Leider verplappert sie sich weiterhin ständig, wenn sie (laut!) mit ihrem ausgedachten "Traumtyp" Colin redet, sodass Erik schon langsam eifersüchtig wird. Sogar im Flüchtlingsheim, wo Erik in seiner Freizeit aushilft, tritt Emma ins Fettnäpfchen, als sie glaubt, eines der Mädchen dort könne ihren unsichtbaren "Mister Dream" sehen. Aber was ist los mit Tom, der sich in Emmas Leben geschmuggelt hat und ihrem imaginären "Traumtyp" aufs Haar gleicht? Nach und nach kommt Emma seinem Geheimnis auf die Spur. Und die führt zu einem vierten rätselhaften Mann in ihrem Leben: ihrem Vater!

Taschenbuch: 352 Seiten
Verlag: Coppenrath
ISBN: 978-3649669234